Abendempfang der Münchner Webwoche im Alten Rathaus

Das alte Rathaus öffnet am 3. November, um 17 Uhr exklusiv seine Pforten für den offiziellen Abendempfang der 5. Münchner Webwoche. Zu einem abwechslungsreichen Programm lädt das Referat für Wirtschaft und Arbeit sowie Isarnetz herzlich ein. Das Motto der Münchner Webwoche – „Vernetzt’s Euch“- ist auch an diesem Abend zentrales Thema und so zählt besonders die Botschaft der Vernetzung untereinander: die ideale Möglichkeit neue Kontakte in der Digital- und Kreativgesellschaft zu knüpfen und seinen Horizont zu erweitern.

HIER GEHT ES ZU DEN TICKETS: https://www.xing-events.com/empfang_mww2016.html

Begrüßung und Speeddating

Ein herzliches Willkommen im stilvollen Foyer bei kalten Getränken ist ein guter Einstieg für das darauffolgende Isarnetz Speeddating. Im Schnelldurchlauf werden unbekannte schnell zu bekannten Gesichtern. Vielleicht weckt das kurze Gespräch schon hier Interesse auf einen fortsetzenden Austausch, für den im Laufe des Abends genug Zeit geschaffen ist. Herr Kurt Kapp, Leiter der Wirtschaftsförderung und stellvertretender Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft der LH München ist Gastgeber und begrüßt die Gäste zusammen mit Prof. Groß, dem Mitgründer von Isarnetz, im Rathaussaal. Mit einer kleinen Rede leitet Kurt Kapp in die Themen des Abends ein.

Keynote Überlebensstrategie Digital Leadership und Konzert

So langsam wendet sich der Abend einem Höhepunkt zu: die Keynote folgt, gehalten von Christiane Brandes-Visbeck über das Thema Überlebensstrategie Digital Leadership: Durch Umdenken die eigene Zukunft im digitalen Zeitalter gestalten. In diesem Vortrag spricht sie über eine sinnhafte Unternehmenskultur, um an der digitalisierten Gesellschaft teilzuhaben und sich am automatisierten Markt der Zukunft behaupten zu können. Mit ihrem eigenen Unternehmen „Ahoi Consulting“ berät sie Unternehmen im Bereich digitale Kommunikation und 2017 erscheint ihr Buch Create your Future: wie sie zum digitalen Leader werden und ihr Team zum Erfolg führen. Die Kommunikationswissenschaftlerin ist ehemalige Produzentin und Chefredakteurin der Digital Media Women in Hamburg und sitzt im Expert Board der Social Media Week Hamburg, sodass der Abend fundierte Einblicke in ein spannendes Thema bieten wird. Zur kulturellen Unterstützung tritt im Anschluss als musikalischer Programmpunkt Diappo auf. Mit ihrer Musik drücken sie – wie sie selbst sagen – alles aus: Leidenschaft und Schmerz, Liebe, Lebenslust, unbändige Freude.

Blogger Award und Awards für Medieninnovationen

Da zahlreiche Blogger und Bloggerinnen in München „dahoam“ sind, hat Isarnetz in Kooperation mit Mucbook und der Akademie der Deutschen Medien einen Aufruf zum besten Blog Münchens gestartet. In neun verschiedenen Kategorien, Vlog & Youtube-Kanal, Mode & Lifestyle, Kultur & Literatur, Reise & Foto, Familie & Kinder, Essen & Kochen, Sport & Fitness und Unternehmensblog, werden beim Empfang die Sieger bekannt gegeben. Ein weiterer wichtiger Preis ist der Isarnetz Award für Medieninnovationen. Ausgezeichnet werden Geschäfts- und Produktinnovationen aus dem Bereich digitale Medien, wie neue Businessmodelle oder Produktinnovationen.

Vernetzt’s Euch!

Zum Abschluss folgt das gemeinsame Schlemmen im Foyer und bietet die Möglichkeit die angefangenen Gespräche im Speeddating fortzusetzen. Auch an diesem Abend gibt es die Möglichkeit, sich für die anmeldungspflichtigen Events vorzumerken. Gerne könnt Ihr Euch über XING anmelden um selbst Teil der abwechslungsreichen Münchner Webwoche zu werden und Euer eigenes Event aufleben zu lassen. Falls Ihr schon dabei seid – lasst euch nicht die Chance entgehen Euch von Eurer besten Seite zu präsentieren! Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine zeitnahe Anmeldung für unseren Abendempfang im Alten Rathaus  zu empfehlen.