Einträge von Markus Westenhuber

Münchner Webwoche geht mit mehr als 60 Events ins fünfte Jahr

München, 25. Oktober 2016 – „Vernetzen und gemeinsam die digitale Zukunft gestalten“: so lautet die Vision von Isarnetz e.V. für die 5. Münchner Webwoche vom 3. bis 11. November 2016. Im Rahmen von mehr als 60 eigenständig organisierten Events rund um digitale Themen zeigen Münchner Organisationen, Unternehmen, Vereine und Verbände, Freischaffende und Künstler, wie München den digitalen Raum mitgestaltet. Einsteigerthemen sind dabei ebenso im zentralen Eventkalender (www.muenchner-webwoche.de) zu finden wie Events für Digitalprofis. Die Münchner Webwoche versteht sich als dezentralen Internetkongress und ist in den letzten fünf Jahren erfolgreich gewachsen: Sie hat neben den langjährigen Unterstützern, wie dem Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München sowie der IHK für München und Oberbayern weitere prominente Sponsoren gewinnen können. Darunter sind in diesem Jahr M-net, der Flughafen München, die Fachmesse CeBIT und die Werbevermarkter von Ströer.

Abendempfang der Münchner Webwoche im Alten Rathaus

Das alte Rathaus öffnet am 3. November, um 17 Uhr exklusiv seine Pforten für den offiziellen Abendempfang der 5. Münchner Webwoche. Zu einem abwechslungsreichen Programm lädt das Referat für Wirtschaft und Arbeit sowie Isarnetz herzlich ein. Das Motto der Münchner Webwoche – „Vernetzt’s Euch“- ist auch an diesem Abend zentrales Thema und so zählt besonders die Botschaft der Vernetzung untereinander: die ideale Möglichkeit neue Kontakte in der Digital- und Kreativgesellschaft zu knüpfen und seinen Horizont zu erweitern.

Letzte Chance! Jetzt Event anmelden und im gedruckten Programmheft dabei sein

Leider können wir nicht bis zu Beginn der Münchner Webwoche warten und müssen eine Deadline für das gedruckte Programmheft setzen. Nachdem wir das Zeitfenster möglichst weit gestreckt haben, müssen wir die Deadline am 30. September einhalten. Alle Events, die bis dahin hier in den Eventkalender eingetragen wurden, werden im Programmheft der Münchner Webwoche gedruckt. Eine Eintragung in den Online-Kalender ist anschließend weiterhin möglich, kann aber nicht mehr in den Druck übernommen werden.

Unsere Eventhighlights im Oktober

Die Münchner Webwoche steht Anfang November vor der Tür und wir freuen uns bereits auch die hochwertigen Events unserer Partner. Doch bevor wir uns auf dem Rathausempfang im alten Rathaus, beim Isarcamp oder einer der zahlreichen anderen Veranstaltungen wiedersehen und alte Kontakte auffrischen können, bietet der Oktober noch tolle Eventhighlights, wie die Medientage München oder den Digital Hills Think Tank, um neue Kontakte zu knüpfen.

,

Isarnetz Award für Medieninnovationen 2016

Im Rahmen der Münchner Webwoche wurden am 03.11.2016 im alten Rathaus die Gewinner für die Isarnetz Blog Awards sowie der Award für Medieninnovationen verliehen. Isarnetz Blog Award Doch worum ging es denn überhaupt? Der Isarnetz Blog Award wurde in Kooperation mit Mucbook organisiert. Eine hochkarätige Jury, bestehend aus bekannten Münchner Digitalexperten verlieh die Blog Awards […]

5einhalb Fragen an Carlo Zottmann

Carlo Zottmann ist freier Software Developer und Consultant, der die Welt der Freelancer und großen Unternehmen kennt. Lutz Staacke hat ihn für unsere 5einhalb Fragen nominiert, weil er mit seinem Beratungsprojekt 45mins.de Gründer, werdende Gründer und Startups kostenlos unterstützt und weitere interessante Projekte vorantreibt. In unserem Kurzinterview verrät er mehr über sich und seinen Blick auf die Münchner Digitalszene.

5einhalb Fragen an Lutz Staacke

Technik und Toleranz liegen Lutz Staacke am Herzen. Der Social Media und Community Manager setzt sich mit #1000malwillkommen für eine freundliche Willkommenskultur ein und war mit Sabine Sikorsky Gründervater des Twitter-Projekts MunichLovesU. Von Sabine wurde er für unsere 5einhalb Fragen nominiert. In seinen Antworten spricht er über seine Begeisterung für Münchens digitale Potential.

Unsere Eventhighlights im September

Mit dem September richten sich die Blicke auf München: die Wiesn lädt zum weltbekannten Fest um Bier und Gemütlichkeit ein. Doch auch abseits davon bietet Münchner spannende Eventhighlgihts für Gründer, Marketeers und Gestalter zum Netzwerken und Lernen. Wir haben eine Auswahl spannender Events aus der Münchner Digitalszene gesammelt, die die Wartezeit auf die Wiesn verkürzen […]

Flughafen München und M-net unterstützen Münchner Webwoche 2016

Wir freuen uns darüber, neue Unterstützer, Sponsoren und Partner gewonnen zu haben. Die Münchner Webwoche bringt die Gestalter des Digitalen in der Landeshauptstadt zusammen, der Flughafen München vernetzt sie mit der Welt. Der gemeinsame Vernetzungsgedanke macht den Flughafen München zum perfekten Partner der Eventwoche – ebenso wie M-net, den führenden regionalen Telekommunikations­anbieter. Die beiden Unternehmen unterstützen die Münchner Webwoche, die 2016 ins fünfte Jahr geht, als Hauptsponsoren. Ebenfalls als Sponsor gewonnen werden konnte die Messe CeBIT, die globale IT-Leitmesse mit ihrem Startup und Gründerformat „Scale11“. Eine enge Partnerschaft gibt es darüber hinaus mit BayStartUP, die vom Bayerischen Wirtschaftsministerium und der Wirtschaft geförderte Institution für Gründung, Finanzierung und Wachstum.

5einhalb Fragen an Sabine Sikorski

Sabine Sikorski bloggt und ist Kommunikationsberaterin. Voller Energie hat sie bereits mehrere Social Media Aktionen und Events auf die Beine gestellt, die wichtiger Bestandteil der Münchner Digital- und Kreativszene geworden sind. Mit fünf kurzen Fragen wollen wir Sabine und ihre Projekte vorstellen und uns durch die Münchner Digital- und Kreativszene interviewen.