Einladung zum Themenabend: Gemeinsam zur gesunden digitalen Kultur

Der Isarnetz e.v. ist Träger der Münchner Webwoche. Über das Jahr verteilt organisiert das Netzwerk Themenabende rund um die Digitalisierung. Am 2. August lädt Isarnetz herzlich zum nächsten „Werkabend“. Miriam Nagler referiert dann zum Thema „Gesunde digitale Kultur“.

Was bedeutet „digitale Transformation“ eigentlich für uns als Mensch – persönlich & beruflich? Unter dem Slogan „Gemeinsam zur gesunden digitalen Kultur“ liefert uns Miriam Nagler ganzheitliche Denkanstöße zum richtigen Umgang mit unserer digitalen Umwelt. Miriam Nagler folgt als junge Gründerin von „Digital M – Communication & Health“ seit einigen Monaten ihrer Berufung. Sie inspiriert Unternehmen dabei, den richtigen Spirit für die digitale Transformation in deren Kultur zu verankern. Dabei stellt sie sich vor allem die Frage: Wie können wir Kommunikationstechnik, Mindset und Gesundheit so kombinieren, dass Mitarbeiter eine glückliche Zukunft erleben?

Wie immer bei den Isarnetz Werkabenden werden wir einen knackigen Vortrag hören und anschließend beim Netzwerken fleißig darüber diskutieren. Zum Start des Events werden wir diesmal auch kurz über den Stand der Vorbereitungen der 5. Münchner Webwoche berichten und Johannes Woll referiert über seine Pläne zur Unterstützung der Münchner Webwoche mit der Xing Community München und einer Social-App namens Miitya.

ECKDATEN

Beginn: 2. August, 19:00

Ort: smartvillage, Winzererstr. 47d, 80797 Munich

Anmeldung: https://www.facebook.com/events/1146608328738055/

Hinweis: Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldung aber wg. Planung erbeten.