IHK für München und Oberbayern

IHK Logo und Voraus f Wirtschaft

 

 

 

 

Am 19. September 1842 unterzeichnete König Ludwig I. von Bayern zu Berchtesgaden seine „Allerhöchste Verordnung, die Einführung von Handelskammern betreffend.“ Damit war die Rechtsgrundlage für den Aufbau der bayerischen Industrie- und Handelskammern geschaffen. Heute ist die IHK für München und Oberbayern die größte IHK in Deutschland.

Die IHK hat das Ziel, die Zukunft von München und Oberbayern mitzugestalten und beste Rahmenbedingungen für den Erfolg aller Unternehmen zu schaffen. Deshalb engagiert sie sich für eine erfolgreiche Wirtschaft und be­reitet Wege für nachhaltiges Wachstum.

„Voraus für die Wirtschaft“ bedeutet in diesem Zusammenhang:

  • Trends und Entwicklungen auf­zuspüren,
  • mutig neue Lösungen anzugehen sowie
  • glaubwürdig, objektiv, fair, transparent und leistungsorientiert zu handeln.

 

Die IHK für München und Oberbayern unterstützt die Münchner Webwoche von Beginn an und bietet eigene Events im Rahmen der Woche an. Mehr Informationen finden Sie hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.