#MWW16: News vom Partner-Kickoff

Webwochen Kick-Off mit fast 40 Vertretern von Unternehmen, Organisationen, Hochschulen / Termin-Update: #mww16 im November / Kooperation mit eco, dem Verband der Internetwirtschaft

Vielen Dank allen Teilnehmern, die am 26.1. beim Kick-Off der 5. Münchner Webwoche dabei waren! Ihre Ideen und Ihr Engagement haben uns sehr beeindruckt, wir freuen uns auf eine tolle #mww16 zusammen mit Ihnen! Für alle, die es nicht geschafft haben, hier eine Übersicht der wichtigsten Punkte.

Doch vorab noch vielen Dank an Eva Puckner und das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München für die freundliche Aufnahme und Bewirtung – und die Zusage durch den Leiter des RAW und 2. Bürgermeister Josef Schmid, die Schirmherrschaft für die #mww16 zu übernehmen!

Termin-Update

Wie schon angekündigt, wird die Münchner Webwoche diesmal nicht im Frühjahr stattfinden. Als neuen Termin haben wir die Woche vom 3. bis 11. November 2016 festgelegt. Das gibt uns und Ihnen als Partner genügend Zeit, unser kleines Jubiläum richtig gut vorzubereiten. Den Abendempfang im Alten Rathaus der Landeshauptstadt München werden wir diesmal relativ am Anfang der Münchner Webwoche haben, sodass alle Teilnehmer noch einmal kräftig für ihre Veranstaltungen werben können. Der genaue Termin wird gerade noch abgestimmt.

eco neuer Netzwerkpartner

eco, der Verband der Internetwirtschaft, wird mit der Münchner Webwoche kooperieren. Wir haben uns sehr gefreut, dass Werner Theiner, Geschäftsstellenleiter Süd, beim Kick-Off dabei war. eco wird uns helfen, mehr Öffentlichkeit für die Münchner Webwoche herzustellen und auch eigene Veranstaltungen im Rahmen der Eventwoche anbieten. More to come!

Münchner Webwoche klimaneutral

Zukunftswerk ist eine Genossenschaft für Forschung, Beratung, Veranstaltungen, Marketing und Kommunikation zu nachhaltiger Entwicklung. Die Starnberger werden uns unterstützen, die #mww16 klimaneutral zu gestalten. Zukunftswerk berechnet dazu den CO2-Fußabdruck, der durch die Eventwoche verursacht wird und sorgt für eine Kompensation. Wie das genau funktioniert, stellen wir hier noch vor. Wer mehr über Zukunftswerk erfahren will, hier entlang.

Finanzierung der #mww16

Wie Prof. Wolf Groß angekündigt hat, wollen wir Unternehmen als Sponsoren gewinnen. Alle Informationen dazu hier. Damit einher geht die Entscheidung, Event-Einträge von Unternehmen nicht mehr kostenfrei anzubieten. Die Münchner Webwoche bietet einen tollen Rahmen, die digitalen Gestalter Münchens anzusprechen, d.h. die Gegenleistung ist da, und die Preise werden sich in einem vernünftigen Rahmen bewegen. Bald mehr an dieser Stelle.

Netzwerkpartner werden

Für Organisationen (Vereine, Verbände, Netzwerke, Hochschulen etc.) bleibt die Anmeldung eines Events im Rahmen der Münchner Webwoche kostenlos. Über die Anmeldung hinaus haben Organisationen die Möglichkeit, Netzwerkpartner der Münchner Webwoche zu werden. Die Partnerschaft schließt eine gegenseitige Bewerbung, eine enge Abstimmung und die Darstellung der Partner auf der Website ein. Hier finden Sie die Vereinbarung für Netzwerkpartner.

Vorstellung des Vereins Isarnetz e.V.

Auf der Veranstaltung wurden auch die Ziele des sich in der Gründungsphase befindlichen Vereins Isarnetz (Initiator der Münchner Webwoche) vorgestellt (mehr dazu in Kürze auch auf www.isarnetz.de). Einige Teilnehmer entschlossen sich gleich auf der Veranstaltung, einen Mitgliedsantrag auszufüllen. Wenn auch Sie zu den Gründungsmitgliedern des Vereins gehören möchten schicken Sie bitte eine Mail an wolf.gross@isarnetz.de. Sie erhalten dann umgehend die Unterlagen.

Mitstreiter gesucht: Digitalkonferenz

Die Münchner Webwoche versammelt dezentrale Events in einer Woche. Immer wieder (auch beim Kick-Off) diskutieren wir die Möglichkeit, doch auch einen zentralen Konferenztag im Rahmen der #mww anzubieten, rund um die Themen der Digitalen Transformation und ihrer Unterthemen (Mobile, Cloud, Big Data, IoT, Robotik etc.). Wir stellen gerade ein Team zusammen, mit dem Ziel, so eine Konferenz ins Leben zu rufen. Wenn Ihre Firma, Ihre Organisation, Ihr Fachbereich oder Sie als Person Interesse haben, hier mitzuwirken, melden Sie sich gerne bei wolf.gross@isarnetz.de.

Save the Date

Isarnetz und die Münchner Webwoche wollen sich auch im Vorfeld der #mww16 immer mehr als Netzwerk engagieren und besser auf anderen spannende Events hinweisen. Drei Veranstaltungen, sie Sie sich auf jeden Fall vormerken sollten, wurden im Rahmen des Kick-Offs vorgestellt:

  • Internet World, führende E-Commerce-Messe, 1. und 2. März 2016, Website
  • Year of the Monkey, Business-Konferenz mit visionären Referenten rund um Themen der Digitalen Transformation, 21. April 2016, Website
  • Vision Award-Verleihung und Symposium, Auszeichnung von Innovatoren bevor sie von der Masse entdeckt werden, 20. April 2016, Website.

 

Isarnetz wird auf der Internet World mit einem Stand vertreten sein. Kommen Sie gerne vorbei, lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir den Digital- und Kreativstandort München weiter stärken können!