Netzwerkpartner der Webwoche werden

Sie bieten Events wie Workshops, Vorträge, Tweetups, Hackathons etc. im Rahmen der Münchner Webwoche an und trommeln kräftig dafür (Hashtag #mww16 nicht vergessen).
Super, ein Projekt wie die Webwoche lebt und wächst wesentlich durch Netzwerkeffekte.
Trommel Sie doch auch für die Veranstaltungen der anderen Partner und die Webwoche als ganzes.
Wir vom Isarnetz sowie der Webwochen Orga-Teams trommeln kräftig mit – über diese Website, Facebook, Twitter und mit den uns unterstützenden PR- und Werbeagenturen, sowie unseren Medienpartnern. Besonders natürlich auch für unsere Netzwerkpartner.

Dann werden Sie mit Ihrer Organisation, Ihrem Verein, Netzwerk, Ihrer Hochschule, Ihren Fachbereich oder Lehrstuhl, Ihrer User- bzw. Meet-up Gruppe auch Netzwerkpartner der Münchner Webwoche.

Was eine Netzwerkpartnerschaft umfasst

Im Vordergrund der Netzwerkpartnerschaft steht die gegenseitige Unterstützungsleistung und Bewerbung.
Erfahrungsgemäß klappt es noch besser, Aufmerksamkeit auf die Events der Münchner Webwoche zu lenken, wenn wir die gegenseitige Unterstützung formalisieren. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie unsere Netzwerkpartnervereinbarung (hier als PDF) unterschreiben und an uns zurückschicken und Sie somit „offizielle“ Netzwerkpartner der Webwoche werden.

In der Vereinbarung legen wir beispielsweise fest, dass Ihr (verlinktes) Logo auf dieser Website und ggf. weiteren Materialien auftaucht, wir auf Wunsch eine Selbstdarstellung Ihrer Organisation Ihres Vereins auf der Website veröffentlichen, oder dass wir Flyer der Münchner Webwoche bei Ihnen auslegen dürfen.
Umgekehrt erwarten wir die Aufnahme des Webwochen Logos bzw. eines Webwochen Banners auf Ihrer Website und die Bewerbung der Webwoche und Ihrer Veranstaltungen über Ihre Netzwerke und Social Media Kanäle.

Hört sich gut an, wo kann ich loslegen?

Am einfachsten schicken Sie uns gleich mit der unterschiebenen Netzwerkpartnervereinbarung Ihr Logo (als .jpg )und hochauflösend  (.eps oder .pdf ) für das Programmheft und Flyer mit. Gerne könne Sie auch eine kurze Selbstdarstellung Ihrer Organisation mitschicken (max. 700 Zeichen), die wir dann auf unserer Website unter Netzwerkpartner veröffentlichen.
Im Gegenzug erhalten Sie mit der von uns gegengezeichneten Vereinbarung das Logo der Webwoche für Ihre Website und Ihre Materialien.